Grundstücksteilung und Grenzfeststellung in Bürstadt und Umgebung

Eine Grundstücksteilung ist immer dann notwendig, wenn das von Ihnen erworbene Grundstück in seiner Form verändert werden muss oder Sie nur ein Teil eines Grundstücks gekauft oder verkauft haben. Besteht Unklarheit, wo die rechtmäßigen Grenzen Ihres Grundstücks verlaufen, wird eine Grenzfeststellung erstellt. Zum Beispiel, wenn Sie einen neuen Zaun oder eine Einfriedung stellen wollen, so werden durch uns die fraglichen Grenzpunkte örtlich wieder sichtbar markiert und tragen somit zur Rechtssicherheit und dem Nachbarschaftsfrieden bei.

Vermessungsbüro Diesch in Bürstadt – Grenzfeststellung und Grenzanzeigen

Wir setzen (auf Wunsch) vor Ort die neuen Grenzmarkierungen und sorgen durch Lieferung der nötigen Unterlagen an Ihren Notar dafür, dass bei der Grundstückteilung der neue Rechtszustand in Liegenschaftskataster und Grundbuch hergestellt wird.

Eine Grenzanzeige ist immer dann empfehlenswert, wenn entlang einer Grundstücksgrenze beispielsweise Zäune, Mauern, Garagen oder Ähnliches errichtet werden sollen. Die Grenzanzeige  ist eine formlose Herstellung und Anzeige des rechtlichen Grenzverlaufs Ihres Grundstücks, zum Beispiel durch gesetzte Holzpflöcke.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Anliegen rund um Grundstückseinteilungen, Grenzfeststellungen oder Grenzanzeigen im Kreis Bürstadt und Umgebung. Wir freuen uns auf Sie.

Grundstücksteilungen

Eine Grundstücksteilung ist immer dann notwendig, wenn das von Ihnen erworbene Grundstück in seiner Form verändert werden muss oder Sie nur ein Teil eines Grundstücks gekauft oder verkauft haben. Wir setzen (auf Wunsch) vor Ort die neuen Grenzmarkierungen und sorgen durch Lieferung der nötigen Unterlagen an Ihren Notar dafür, dass der neue Rechtszustand in Liegenschaftskataster und Grundbuch hergestellt wird.